Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Produkte

Wir bieten verschiedene Griffe für jeden Geschmack und jede Hand an.
Für genauere Erklärungen schauen Sie sich unsere Detailseiten an.

Ein MHD im eigentlichen Sinne haben Unterarmgehhilfen nicht. Jedoch sollte eine Nutzungsdauer von zwei Jahre nicht überschritten werden. Über diesen Zeitpunkt hinaus liegt die weitere Benutzung der Unterarmgehhilfen im Verantwortungsbereich des Benutzers.

Gehhilfen und Gehstöcke können über den Sperrmüll oder den ortsansässigen Bauhof entsorgt werden.

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt über das Verschreiben von Gehhilfen, da dies Benutzerabhängig ist und variieren kann.

Bitte reinigen Sie Gehhilfen nur mit einem weichen Lappen und lauwarmen Wasser, bei stärkeren Verschmutzungen gegebenenfalls mit einem milden Reinigungsmittel. Bitte verwenden Sie keine lösungsmittelhaltigen Reiniger, da diese die Beschichtung lösen und den Kunststoff beschädigen!

Gehhilfen dürfen vom Fachhandel gekürzt werden. Höhenverstellbare Gehhilfen können im Unterteil um max. 10 cm und unverstellbare im unteren Bereich individuell vom Fachhandel selbst gekürzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei anderen Veränderungen der Gehhilfen durch den Fachhandel, die Gewährleistungspflicht unserer Seits erlischt.

Auf Wunsch kürzen wir Ihre Unterarmgehhilfen oder Stöcke gegen einen Aufpreis.

Anhand der Körpergröße ist es grundsätzlich schwer zu beuurteilen welche Griffhöhe die Passende ist.
Daher ist es wichtig die genaue Griffhöhe richtig auszumessen.
Dafür stellt man sich, mit normalen Straßenschuhen, aufrecht hin und lässt die Arme hängen –
das Maß, gemessen vom Handgelenk bis zum Boden, ist schließlich das auschlaggebende Maß für die Griffhöhe.

Bestellungen

Sie können wie folgt bestellen:

Per Fax:               05971-7936199
Per Mail:              info@elbestock.com
Telefonisch:        +49 5971-793610
Im Onlineshop:  www.elbestock.com/

Bei einer Bestellung über unseren Onlineshop erhalten Sie grundsätzlich eine Bestellbestätigung. Bleibt die aus so kann davon ausgegangen werden, dass es im Bestellprozess einen Fehler gab. Bitte kontaktieren Sie uns dann entsprechend.
Bei Bestellungen per Mail, Fax oder Telefonisch erhalten Sie von uns per Mail eine manuelle Auftragsbestätigung.

Eine nachträgliche Änderung der Bestellung oder der Lieferadresse ist nur bedingt möglich.
Befindet sich der Auftrag bereits in der Produktion ist keine Änderung mehr möglich. Daher bitten wir Sie Ihre Bestellung, nach Erhalt Ihrer Auftragsbestätigung, erneut zu prüfen und sich, bei Änderungswünschen, umgehend bei uns zurück zu melden.

Artikel können nur storniert werden wenn es sich um Lagerware handelt oder, bei einem Produktionsartikel, wenn dieser noch nicht produziert wurde.

Einen Mindestbestellwert oder Mindermengen und somit einen Mindermengenaufschlag haben wir nicht.

Versand

Unsere Versandkosten betragen 5,80 €.
Bitte beachten Sie dass die Versandkosten ins Ausland, je nach Land und Region, variieren können.

Unsere Artikel werden nach Auftrag gefertigt, daher kann die Versandzeit, je nach Auftragslage, variieren. . In der Regel versenden wir unsere Artikel jedoch spätestens 3 – 4 Tage nach Vertragsabschluss (bei Vorauszahlung erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises und der Versandkosten).

Der Versand erfolgt mit DHL.

Eine genaue Zustellzeit können wir bei DHL nicht angeben.
Die Zustellung kann variieren zwischen 2 – 5 Werktagen, in wenigen Ausnahmen (z.B. Vorweihnachtszeit) kann die Zustellung auch länger dauern.

Einen Expressversand bieten wir derzeit nicht an.

Selbstverständlich verschicken wir unsere Produkte auch ins Ausland. Die Versandkosten variieren allerdings je nach Land und Region.

Sobald das Paket an unseren Versanddienstleister übergeben wurde, werden Sie von diesem per E-Mail informiert.
Sie erhalten eine Sendungsnummer mit dieser Sie Ihren Sendungsstatus bei unserem Paketdienstleister abfragen können.

Buchhaltung

Rechnungen können Sie sowohl telefonisch als auch per Mail neu anfordern.

Folgende Zahlungsmodalitäten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Vorkasse per Überweisung
  • PayPal
  • Zahlung per Nachnahme (3,60€ Nachnahmegebühr und 2,00€ Servicegebühr der Post)

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,
günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Rücksendungen

Falls Sie einen Artikel retournieren möchten, melden Sie Ihre Rücksendung bitte zunächst per Mail info@elbestock.com oder telefonisch unter +49 5971-793610 bei uns an. Für die Rücksendung nutzen Sie bitte den mitgelieferten Retourenbeleg und vermerken Sie dort den Retourengrund und welche Artikel Sie zurücksenden möchten.
Sollte Ihnen der Retourenbeleg nicht vorliegen können Sie diesen gerne per Mail oder telefonisch anfordern.

Wird die komplette Ware zurückgesendet so erfolgt eine 100 %ige Gutschrift des Rechnungsbetrages. Wird nur ein Teil der Ware zurück geschickt, erfolgt eine Gutschrift über den entsprechenden Warenwert.
Unfreie Pakete werden von unserer Warenannahme nicht angenommen!

Wenn Sie einen Artikel reklamieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte vorab per Mail info@elbestock.com  oder telefonisch unter +49 5971-793610.

Hilfreich ist es, wenn Sie uns Bilder des zu reklamierenden Artikels und eine kurze Schilderung des Problems, direkt per Mail zukommen lassen. Viele Reklamationen lassen sich so bereits im Vorfeld klären, wodurch unwirtschaftliche Rücksendungen verhindert werden können. Nachfolgende Vorgehensweisen besprechen unsere Mitarbeiter sehr gerne mit Ihnen.

Handelt es sich um eine unberechtigte Reklamation, gehen die Rückversandkosten zu Lasten des Kunden. Wird die komplette Ware zurückgesendet so erfolgt eine 100 %ige Gutschrift des Rechnungsbetrages einschl. der Lieferkosten. Wird nur ein Teil der Ware zurück geschickt, erfolgt eine Gutschrift über den entsprechenden Warenwert.
- siehe auch „Wie funktionieren Rücksendungen?“

Ist ein Umtausch möglich?

Unsere Produkte sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen.
Haben Sie einen Artikel bestellt den Sie zurückgeben und durch einen anderen ersetzen möchten, könnn Sie diesen Artikel zur Gutschrift zurück schicken und einen neuen gegen Berechnung bestellen.

Bitte beachten Sie die Rücksendungen vorher telefonisch unter +49 5971-793610 anzumelden. Zudem gehen die Rücksendekosten zu Ihren Lasten. Sie erhalten dann von uns eine Gutschrift und können eine neue Bestellung über unseren Onlineshop aufgeben. Bitte beachten Sie auch, dass bei einer neuen Bestellung erneut Versandkosten für Sie anfallen.

Sie können innerhalb von 14 Tagen von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Sie erhalten keine separate Benachrichtigung wenn wir Ihre Rücksendung vom Paketdienst erhalten haben. Sobald Ihre Rücksendung bei uns zugestellt wurde benötigen wir für die Bearbeitung einige Tage.

Wenn Sie Ihren Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sonstiges

Sollte, trotz höchster Qualitätsstandards, in unserer Fertigung ein berechtigter Sachmangel auftreten, steht der Elbe Stock UG & Co. KG das Recht zu, im Rahmen einer 12-monatigen Gewährleistung, nach eigener Wahl die mangelhafte Sache nachzubessern oder durch eine mangelfreie Nachlieferung zu ersetzen.

Die Elbe Stock UG & Co. KG übernimmt die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz nur für das erstmalige – in – Verkehr – bringen unserer Produkte. Einem Wiedereinsatz stimmen wir nur zu, wenn das Produkt zuvor von uns geprüft wurde.

Nein, eine Abrechnung mit Rezept nehmen wir leider nicht vor. Wir arbeiten weder mit Krankenkassen noch mit Genossenschaften zusammen.
Haben Sie von Ihrem Arzt ein Rezept erhalten haben Sie 2 Möglichkeiten zur Auswahl:
1. Sie beziehen das verschriebene Produkt direkt über einen Sanitätsfachhandel
2. Sie erkundigen Sich bei Ihrer Krankenkasse, ob Sie dort ein Rezept mit unserer Rechnung einreichen können

Nein, Sonderanfertigungen müssen über den Fachhandel bestellt werden da es spezielle Auflagen vom Medizinproduktegesetz gibt. Bitte wenden Sie sich, wenn Sie eine maßangefertigte Gehhilfe benötigen, an Ihr Sanitätshaus.